Biomedizinische/r Analytiker/in für unser Zentrallabor

Teilzeit (20 h/Woche); ab sofort
Wir sind
 
ein 500 Betten Schwerpunktkrankenhaus in der Ski- und Ferienregion Pongau, das jährlich 30.000 Patienten stationär und 70.000 Patienten ambulant behandelt. Wir beschäftigen über 1.300 Mitarbeiter, die durch ihren Einsatz und ihre Fachkompetenz unseren Patienten eine exzellente Qualität in Medizin, Pflege und Administration garantieren.
 
Unser Zentrallabor deckt ein besonders breites Leistungsspektrum an Routine-, Spezial- und Notfallanalytik ab und umfasst ein Blutdepot. Pro Jahr werden dadurch bei fast 600 Parametern mehr als 2 Millionen Analyseergebnisse ermittelt.
 
Unsere aktuellen Leistungsschwerpunkte sind Hämatologie, Gerinnung, Klinische Chemie und Immunologie, Infektionsserologie, Drug Monitoring, Harndiagnostik, Liquor, Blutgase und Oxymetrie, Immunhämatologie (Blutgruppenserologie), Autoimmundiagnostik, Allergiediagnostik, Stuhluntersuchungen, Schweißtests und mikrobiologische Notfälle. Methoden auf dem aktuellen Stand der Technik und für die Patienten/innen nützliche Weiterentwicklungen fließen zudem permanent in unsere Diagnostik ein.
Wir suchen
 
  • BewerberInnen mit abgeschlossener BMA-Ausbildung,
  • Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit,
  • selbstständiger, flexibler wie genauer Arbeitsweise,
  • vielseitigen Interessen an Labordiagnostik am Stand der Technik und unter Anwendung eines modernen Qualitätsmanagementsystems.

Wir bieten
  • die Möglichkeit, (erste) Berufspraxis in einem regionalen Leitbetrieb zu sammeln
  • die Mitarbeit in einem engagierten, 15-köpfigen Team
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • eine interessante und herausfordernde Berufsperspektive
  • eine profunde Einschulung durch ein erfahrenes Team
  • modernste technische Ausstattung
  • die Sozialleistungen eines Krankenhausbetriebes (Betriebskantine etc.)
  • Das kollektivvertragliche Brutto-Jahresgehalt beträgt für diese Positionen in Vollzeit mind. € 34.992,02.

Wir freuen uns
 
… über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie diese – bevorzugt über unsere Jobbörse auf http://jobs.kh-schwarzach.at/Jobs - an die Personalabteilung des Kardinal Schwarzenberg`schen Krankenhauses, Kardinal-Schwarzenbergstraße 2-6, 5620 Schwarzach.
... über Ihre schriftliche Bewerbung inkl. folgender Unterlagen:
1. Lebenslauf
2. Geburtsurkunde
3. Nachweis der Staatsbürgerschaft eines EU-Staates
4. Promotionsurkunde zum Doktor der gesamten Heilkunde
5. Facharztanerkennung für Innere Medizin und Additivfacharztanerkennung
6. Habilitationsurkunde
7. Alle Ausbildungs- und Verwendungszeugnisse ab der Promotion
8. Verzeichnis wissenschaftlicher Arbeiten
9. Nachweisliche Qualifikation im Bereich Management

Bewerbungen sind bis spätestens 22. 04. 2014 an die:
Geschäftsführung des Kardinal Schwarzenberg'schen Krankenhauses,
5620 Schwarzach, Kardinal Schwarzenbergstraße 2-6
Verwaltung@kh-schwarzach.at zu richten.

Für nähere Informationen steht Ihnen der Leiter Personal & PR, Prok. Mag. Karl Söllhammer, karl.soellhammer@kh-schwarzach.at sowie der Ärztliche Direktor, Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhard Lenzhofer, reinhard.lenzhofer@kh-schwarzach.at zur Verfügung.

Online bewerben
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×